Willkommen auf den Internetseiten des Landesinnungsverbandes Baden-Württemberg

Die Geschichte unseres Verbandes begann 1907 mit der Gründung der Freien Wagnerinnung Stuttgart und der Gründung des Landesverbandes badischer Wagnermeister 1920 in Offenburg.

Bis 1991 verlief die Entwicklung in zwei getrennten Verbänden, dem badischen und dem württembergischen Landesinnungsverband.

Am 19. Oktober 1991 in Eutingen fusionierten die Verbände Baden und Württemberg mit Wirkung zum 01.01.1992 zum

Landesinnungsverband des Baden-Württembergischen                                                   Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerks.

Heute repräsentiert der Landesinnungsverband 14 angeschlossene Innungen auf Landesebene und vertritt die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen des Karosserie- und Fahrzeugbauer-Handwerks in Baden-Württemberg.